Weine und Olivenöl

N°1 PANCARTA

N°1 PANCARTA

Sangiovese in purezza

Dieser Wein, der Erstgeborene, ist so etwas wie der Nukleus, der Ausgangspunkt von allem. Alles Wissen, die Liebe und Leidenschaft für die Weinbaukunde des Vino Rosso Toscano beginnt und ist in diesem Wein. Ein Gran Sangiovese von den ältesten Weinbergen, dessen Geschmack die Geschichte, das Leben und den Charakter des Weinguts einfängt. Geprägt von einer reichen und differenzierten Struktur voller Kraft, Stolz und Selbstbewusstsein.

N°2 DILÀeDILÀ

N°2 DILÀeDILÀ

Sangiovese e Syrah

Was übersetzt soviel bedeutet wie „von dort und von dort“ ist keine zufällige Begegnung zweier Weine, sondern ein von beiden Vätern sorgsam geplantes Aufeinandertreffen zweier Weingrößen. Dilà e Dilà ist die Wunschhochzeit des Gran Sangiovese Toscano von Tomilaia mit dem Syrah Superiore Toscano des tief mit Tomilaia verbundenen Winzerfreundes Stefano Amerighi, der sich im östlich von Siena befindendem Cortona auf den Anbau hochklassiger Syrahs spezialisiert hat. Robuster Körper und eine samtige Seele. Eine einzigartige Symbiose. Die Avantgarde der klassischen und der modernen Toskana.

N°3 HASH ISH

N°3 HASH ISH

Sangiovese e Sangiovese passito

Ein Wein wie eine große und verführerische Sinfonie – gleichermaßen kräftige und weiche Töne des Terroirs vereinen sich und werden durch sanftes Gefühl und entschlossenes Können in ein harmonisches Klangbild gebracht: Ein tiefgründiger Dreiklang aus Gran Sangiovese mit Sangiovese Passito und einer winzigen Note Merlot lässt im Kopf ein gewisses „Hash“ und dies entschiedene „Ish“ entstehen, das von weitem Horizont zeugt – wie ein eleganter Maestro der Philosophie, der sich auch in der edlen Kunst der Verführung bewandert zeigt.

STORIA

STORIA

Sangiovese Cuveé particolare

Eine weise und erfahrene Cuvée, die unsere Geschichte von Tomilaia erzählt, wie ein Tagebuch, welches sich nur maximal alle vier Jahre öffnet und fortschreibt. Ein önologisches Zeitdokument als Essenz unseres Schaffens auf Tomilaia. Unsere alten und großen Jahrgänge miteinander vermählt, mindestens 8 Jahre und bis zu 25 Jahre in alten, neutralen Holzfässern gereift und streng limitiert auf 888 Magnum und 88 Imperial Flaschen – somit ist Storia unser Erbe und unser Gedächtnis: La storia è maestra di vita – die Geschichte ist die Meisterin des Lebens.

SAN Rosé

SAN Rosé

Sangiovese in purezza

Für die einen ein Heiliger, für die anderen ein Sonnenanbeter. Der San ist so etwas wie ein flüssiger Schatten, der an heißen und kalten Tagen gleichermaßen Erfrischung für Körper und Geist spendet. Er orientiert sich von Machart, Farbe und Qualität an den hellen Rosés der Provence, ist dabei aber ein waschechter Sangiovese und somit Toscana in purezza. Die Trauben bleiben hierfür bei der Fermentierung nur für kürzeste Zeit auf den roten Schalen, die anschließende Vergärung des abgepressten Mostes findet langsam bei niedrigen Temperaturen statt, sodass sich später ein wunderbar harmonischer toskanischer Tanz aus Säure und Frucht auf der Zunge einstellt.

SAN Spumante Rosé

SAN Spumante Rosé

Rosé. Sangiovese in purezza. Extra Brut. Handgerüttelt. Flaschengärung

Der würzige und fruchtbetonte Rosato aus der Sangiovese Traube von Tomilaia erfährt eine weitere Transformation, und seinen Adel durch die zweite Gärung nach der Méthode traditionelle. In der Flasche und handgerüttelt. Nach mindestens 18 Monaten auf der Hefe wurde degorgiert und der Charakter des Weines durch die dosage extra brut unverändert erhalten. Die cremige, feine Perlage, unterstützt die Würze und Aromanoten des San Spumante, aus Sangiovese in purezza.